header banner
Default

Kommt der Bitcoin-ETF endlich an die Börse?


Johann Werther / 24.10.23 / 8:03

Die Aktie von Coinbase (WKN: A2QP7J) konnte im Jahr 2023 kräftig zulegen, was nicht zuletzt an der Erholung des Bitcoins seit Jahresanfang liegt. Nun ist das Papier aber an einer wichtigen Stelle im Chart angekommen. Das bewegt die Anteile der Handelsplattform jetzt und so kann es weitergehen.

Coinbase-App-und-Coins

stock.adobe.com/prima91

ℹ️ Coinbase vorgestellt

VIDEO: ❌ BITCOIN SPOT ETF VON SEC ABGELEHNT⁉️ COINBASE AKTIE ALS GROSSER GEWINNER❓ BITCOIN NEWS 💡
Crypto Wall Street

Coinbase ist die weltweit größte börsennotierte Handelsplattform für Kryptowährungen. Das 2012 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in San Francisco und notiert seit 2021 an der US-Technologiebörse Nasdaq. Die Marktkapitalisierung liegt aktuell bei rund 17 Milliarden US$.

Coinbase erwartet Zulassung

VIDEO: Ist die Coinbase-Aktie DAS ultimative Krypto-Investment?!?
HalloKrypto

Die Hoffnung rund um die Auflage eines Bitcoin-ETFs durch BlackRock ist auch bei Coinbase groß. Und das nicht nur, weil man mit steigenden Kursen in Reaktion auf eine Genehmigung rechnet. Tatsächlich könnte es auch die Umsätze von Coinbase nach oben treiben, denn die Handelsplattform würde als Partner von BlackRock die Coins für den Fonds verwahren. Deswegen ist eine Zulassung für das Unternehmen besonders wichtig.

Der Chef des Legal Departments von Coinbase zeigte sich zudem zuversichtlich, dass eine Zulassung bald erfolgt. In einem Interview mit CNBC sagte Paul Grewal:

Ich denke, dass die Firmen, die solide Vorschläge für diese Produkte und Dienstleistungen vorgelegt haben, zu den größten Blue Chips im Finanzdienstleistungsbereich gehören. Das deutet meiner Meinung nach darauf hin, dass wir bei der Zulassung in Kürze Fortschritte sehen werden.

Analysten uneinig

VIDEO: BITCOIN ETF Prognose von $150.000? - Start noch diese Woche? | SEC Sondersitzung, FED & Altcoin Pump
Bitcoin2Go

Doch neben der Hoffnung rund um eine Zulassung gibt es auch kritische Stimmen. So sehen die Analysten von Barclays nur eine limitierte Upside für das Unternehmen durch die Auflage eines ETFs. Gleichzeitig bemerkten kürzlich wieder einmal die Experten von JPMorgan, dass ein solches ETF-Produkt, das schon weltweit größtenteils existiere, keinen wesentlichen Einfluss auf den Kurs haben dürfte. Dementsprechend uneinig sind sich also die Experten.

Aber bei einer Sache dürften sich alle einig sein: Die Coinbase-Aktie braucht jetzt gute Nachrichten. Das liegt vor allem am aktuellen Chartbild, denn der Wert notiert momentan wieder knapp unterhalb der 50- und 100-Tage-Linie, die man übersteigen muss, um mittelfristig weiter nach oben kommen zu können. Ansonsten droht ein weiterer Test der 200-Tage-Linie.

Jetzt Sonder-Report kostenlos herunterladen 

  • In 3 Schritten zum Profi-Trader: Berufs-Trader Axel Müller beweist Dir, dass Traden nicht nur super einfach ist. Er setzt auch direkt gemeinsam mit Dir Deinen ersten Trade um.
  • Mit seiner X-Trades-Strategie kannst Du nichts falsch machen, denn hier gewinnst Du nicht nur bei steigenden, sondern auch bei fallenden-Kursen. Rendite der letzten 12 Monate: 57,8 %
  • Vom Einsteiger zum Profi: Axel Müller offenbart Dir sein größtes Trading-Geheimnis. So ziehst Du direkt auf die Trading-Überholspur.

Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter von sharedeals.de an. Ich kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Herausgeber: bull markets media GmbH | Datenschutzhinweis

Wie geht es weiter mit der Aktie?

VIDEO: Coinbase Q3'23 Quartalszahlen: Ist die Aktie kaufenswert?
LTPI - Limitless Thinking

Dementsprechend wichtig sind die nächsten Tage und Wochen für die Aktie, wobei natürlich nicht absehbar ist, welche Nachrichten von der US-Behörde SEC und vom Bitcoin die Runde machen werden. Sicher ist aber, dass die Anteilsscheine bei positiven Signalen zunächst kurzfristig ordentlich anziehen werden, während sich erst mittelfristig herausstellen dürfte, ob dies einen wirklichen Einfluss auf Coinbase und den Bitcoin hat.

Wer hier auf positive Meldungen spekulieren will, sollte meiner Meinung nach den Bitcoin Coinbase vorziehen, um unternehmerische Risiken auszublenden, und gleichzeitig seine Position am besten mit einem Stopp absichern.

💬 Coinbase-Aktie: Jetzt diskutieren!

VIDEO: BITCOIN BTC COIN UPDATE 🚀 🚀 🚀 ZULASSUNG ERSTER BTC SPOT ETF AM 02.11. 23 ? ✅ BTC KURS ÜBER 35 000 $✅
Aktien News - Krypto News

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Börsen-Forum der neuen Generation.

Johann Werther

Johann brennt für die Börse. Er sammelte bereits früh Erfahrungen als Autor bei bekannten Finanzmedien und setzt sich täglich mit den Aktienmärkten auseinander. Seine Schwerpunkte liegen vor allem in der fundamentalen Analyse von dividendenstarken Value-Titeln und Kapitalmarktspezialitäten.
Finde Johann auf LinkedIn

Zugehörige Kategorien: Krypto

Sources


Article information

Author: Matthew Franklin

Last Updated: 1698940322

Views: 821

Rating: 4.5 / 5 (110 voted)

Reviews: 86% of readers found this page helpful

Author information

Name: Matthew Franklin

Birthday: 2013-09-22

Address: 3027 Mccormick Vista Suite 062, Lake Jonathan, AL 33717

Phone: +4468263437426545

Job: Chemist

Hobby: Metalworking, Poker, Bird Watching, Hiking, Whiskey Distilling, Magic Tricks, Chess

Introduction: My name is Matthew Franklin, I am a expert, bold, Precious, transparent, risk-taking, skilled, spirited person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.